Auf die ruhige Phase in der ersten September-Hälfte knüpft beim Dow Jones Industrial Index nun eine volatilere Entwicklung an. Kurzfristig ist die Gefahr noch nicht gebannt und weitere Verluste sind zu erwarten. Von Franz-Georg Wenner

 

Knapp acht Prozent hat der Dow ausgehend vom Monatshoch bereits wieder verloren und steht derzeit auf einem ähnlichen Niveau wie Anfang August. Anders als vor gut sieben Wochen läuft der Index aber nicht mehr in einem Aufwärtskanal, die Börsenampel steht inzwischen auf gelb. Leicht positiv stimmt nur die Tatsache, dass der Dow am Montag nach einer sehr schwachen Eröffnung im späten Geschäft gekauft wurde. Zeitweise kostete der Markt fünf Prozent weniger als im Durchschnitt der vergangenen 21 Handelstage. Doch die Schnäppchenjäger dürften schnell wieder aussteigen, wenn die erhoffte Erholung ausbleibt.

Mehr als eine Gegenbewegung bis an die alte Wendezone um 27.500/27.600 erscheint kaum möglich. Hier ist mit weiteren Gewinnmitnahmen zu rechnen, während spekulative Anleger erneut auf der Short-Seite einsteigen können. Je schwächer der Impuls nach Norden ausfällt, desto negativer das Signal. Nach unten verläuft der nächste Bremsbereich um 26.400/26.600.

Gegen einen freien Fall Richtung Süden spricht weiterhin das als robust einzuschätzende Preisband auf Basis der 200-Tage-Linie (violett). Die obere Grenze des Erwartungsbereichs bei knapp 26.700 fällt derzeit mit der unteren Extremzone des mittelfristigen Schwankungskanals zusammen (blaues Band). In Kombination stellen beide Faktoren zumindest für einen ersten Anlauf eine gute Haltestelle dar.

Nächste Kursziele

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 28.200,00 mittel
Oberes Ziel 1 27.600,00 schwach
Unteres Ziel 1 27.100,00 schwach
Unteres Ziel 2 26.600,00 schwach

 

Trading-Ideen

Mit Hebel auf steigende Kurse setzen   Mit Hebel auf fallende Kurse setzen
WKN HW0JXG   WKN KB7ESS
Emittent UniCredit   Emittent Citi
Basispreis 23.667,60   Basispreis 31.028,71
Knock-Out-Schwelle 23.667,60   Knock-Out-Schwelle 30.480,00
Hebel 7,87   Hebel 6,88
Laufzeit endlos   Laufzeit endlos
Kurs in EUR 29,93   Kurs in EUR 3,30

 

 

Erhalten Sie ab sofort unsere täglichen Indexanalysen zum DAX und Dow Jones wesentlich schneller bequem per eMail. 

Ihre Vorteile:

  • Tägliche bankenunabhängige Auswertungen der Indizes 
  • Wir erstellen die Analysen zu Handelsbeginn – nur so sind Sie am Puls der Märkte
  • Untersuchung von Stunden-, Tages- und Wochencharts
  • Konkrete Trading-Ideen 
  • Mit Hilfe unseres selbst entwickelten Wahrscheinlichkeits-Korridors erhalten Sie eine statistisch fundierte Einschätzung über die zu erwartenden Kursbewegungen.

==> Nur so verschaffen Sie sich den entscheidenden Vorsprung und gehören zu den 10 Prozent der Anleger, die dauerhaft an der Börse gewinnen. <==

Vertrauen Sie nicht länger der veralteten klassischen Charttechnik und profitieren auch Sie wie bereits tausende Leser unserem zuverlässigen Prognose-System.

Melden Sie sich hier zum kostenlosen Newsletter an: